Kostenlose Domains - die Kurz-Url. für Ihre kostenlosen Homepages

Die auf dieser Seite aufgezählten Anbieter für kostenlose Domains haben ihren Ursprung in nicht-kommerziellen Gedanken und arbeiten mit Partnern zusammen, die diese Idee ermöglicht haben. Geben und Nehmen lautet die Philosophie, auf die diese Anbieter bauen. Sie verstehen sich im Umfang zur Registrierung einer Domain als neutraler, technischer Dienstleister für Internetnutzer. Das Geben, Sie erhalten eine kostenlose Domain und das Nehmen bezieht sich darauf, dass man Werbung einblenden lassen kann, aber nicht muss, es lässt sich abschalten!

 

Eine kostenlose Domain erhält jeder, der eine Homepage besitzt, dabei spielt es keine Rolle ob es eine gewerbliche oder private Homepage ist. Man kann sich sogar mehrere kostenlose Domains zulegen, aber nahe gelegt wird, dass man es nicht übertreiben sollte und wer der Meinung ist, mehrere Domains zu benötigen, sollte es dann bei drei belassen. Darum wird von den Anbietern freundlich gebeten. Weiterhin wird von den Anbietern garantiert, dass diese Domain für immer kostenlos bleiben wird!

 

Der Vorteil für Sie

Sie haben eine kostenlose Domain, die sich kaum jemand merken kann? z. B.:

 

http://www.gratis-webserver.de/justusvomberge/

 

Ihre kostenlose Domain könnte dann z. B. so aussehen:

 

http://www.dasprojekt.de.hm

 

Ein weiterer Vorteil ist, dass Ihre kostenlose Domain automatisch bei Suchmaschinen angemeldet wird, was sehr wahrscheinlich zusätzliche Besucher auf Ihre Homepage bringt und einen weiteren Backlink erzeugt.

 

 

Anbieter für eine kostenlose Domain:

 

cydots.com  -  JOYNIC.com

1&1 Wunschdomain sichern